2 junge Mädels suchen ein Zuhause und neue Babybilder gibts auch

Hier zunächst die Fotos der beiden Notfellchenmädels, die nun komplett gesund sind (hatten Schnupfen und Milben) und gerne recht bald ein neues Zuhause beziehen würden, da meine Notfellchen-Voliere aus allen Nähten platzt.

Da sind die 2 - Lucky, Black Husky Standard, 9 Wochen alt und sehr lieb:

cimg6112.jpg

… und Sophie, Agouti Hooded Standard:

cimg6111.jpg

Hier nochmal Sophie (die Kamera war ihr suspekt, ich musste sie festhalten, um mehr als nur Ohren oder Schwanzspitze zu fotografieren):

cimg6113.jpg

Sooo, und hier die aktuellen Babybilder vom Eskimo-Wurf, sie sind jetzt schon 3 Wochen alt! Die Entwicklung vom rosa Shrimp zum richtigen Rättchen, das schon begeistert Babybrei frisst, ging doch verflixt flott…

cimg6094.jpg

cimg6095.jpg

cimg6096.jpg

cimg6098.jpg

cimg6099.jpg

cimg6100.jpg

cimg6101.jpg

cimg6102.jpg

cimg6104.jpg

… dieses Mädel hat ein richtiges Kreuzchen auf dem Bauch. Ein Wunder, ein Wunder! - Oder auch nicht, aber auch charakterlich einfach toll. Die Mädels bleiben alle, glaub ich… :)

cimg6105.jpg

Hier ist sie nochmal in der Profil-Ansicht… einfach richtig süß!

cimg6106.jpg

cimg6107.jpg

cimg6108.jpg

Der kleine schwarze Bub hier hats auch faustdick hinter’n Ohren… was für ein Schnuckel!

cimg6109.jpg

Aber süüüüß sind sie alle…

cimg6110.jpg

So, und jetzt mal ein “Spot on” auf ein paar Ältere der Belegschaft - hier Sethy, der früher in Einzelhaft in Schlüchtern saß und mittlerweile zweiter Boss des großen Bockrudels ist, ein ganz, ganz toller Ratz mit hohem Kuschelfaktor, sehr lieb im Umgang mit Mensch und Tier, einfach richtig toll und eine Bereicherung fürs ganze Team:

cimg6117.jpg

cimg6118.jpg

Und das ist Fritte II, ein Lieblingsratz unter den Mädels, blitzschnell, sehr intelligent und lieb - na und auch mal schmusig, wenn sie die Zeit dafür hat…

cimg6126.jpg

Fritte II ist wirklich klasse, ich wollte, alle Notfellchen würden sich so toll machen wie sie. Als Baby hatte sie richtiges Rex-Fell, ganz kraus, inzwischen wächst es sich aus… Fritte zu fotografieren ist echt schwer, sie ist “Jugend forscht” der Turbo-Speed-Sorte. Ihre Schnauze und ihren Schwanz hab ich ganz oft geknipst, mit dem Rest ist es ein bisschen schwierig… Stillhalten kennt sie nicht, und sobald ich ins Zimmer komme, ist sie auch wach! Kommt sofort ans Gitter gestürzt und muss auf die Schulter, jetzt und sofort… eine ganz, ganz tolle Rättin, die ich nicht mehr missen möchte!

cimg6129.jpg

Und hier noch ein paar Impressionen von den Babies, als sie grad die Augen aufmachten vor einer Woche…

cimg6052.jpg

cimg6055.jpg

cimg6058.jpg

cimg6060.jpg

cimg6061.jpg

cimg6067.jpg

Auch wenn sie gar nicht geplant waren - macht das Spaß, so eine Rotte Zwerge aufwachsen zu sehen und 10 fitte, gesunde kleine Rattenbabies hier rumturnen zu haben. Eigentlich wollte ich nie mehr als 7 Ratten haben, inzwischen sind es doch viel mehr… und ich habe es nie bereut. Streu und Futter gehen schneller durch als früher, aber es ist toll, so viele unterschiedliche Rattenpersönlichkeiten kennenzulernen und mit ihnen zu leben.

Ich trinke jetzt ein Glas Champagner auf meine tollen Ratties. Bis bald! ;)



JohannaLuna am November 14th 2011 in Allgemein

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Trackback URI |

Blog Hosting © 2006-2017 by Interblog.de | Powered by Wordpress | Impressum dieses Blogs